Loading...

Škoda

Škoda Superb Weltpremiere mit dem Czech Philharmonic Orchestra

Mediales Bühnenbild und Film für Weltpremierenshow

Mit 800 hochrangigen Gästen wird die Weltpremiere des neuen Skoda Superb im Forum Karlín in Prag gefeiert. Neben internationalen Medienvertretern begrüßt Skoda Gäste aus Unternehmen, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Der “Star” des Abends ist jedoch der neue Skoda Superb. Sein Auftritt wird inszeniert mit der Uraufführung der Superb Symphonie, gespielt vom Czech Philharmonic Orchestra und in Szene gesetzt durch ein multimediales Bühnenbild.

 

kunde
Škoda
aufgabe
Konzept mediale Rauminszenierung;
Dreh und Postproduktion;
Design und Animation

Um das Design des Fahrzeugs ins Rampenlicht zu setzen und die Verbindung von Tradition und Moderne zu betonen, setzt das von uns entwickelte mediale Inszenierungskonzept auf eine durchgängige Formensprache einer “polygonale Vielschichtigkeit”, die sich als formales Gestaltungselement durch Bühnenbild und Medienbespielung zieht und elegant die Designsprache des neuen Škoda Superb assoziiert.

Shooting mit dem Czech Philharmonic Orchestra

Zuvor gedrehte Aufnahmen der Orchestermusiker werden in die mediale Bespielung integriert. So entsteht eine Bühnenshow, die Film, Licht, reale Protagonisten sowie das Fahrzeug ineinander verschränkt und emotionale Bilder erzeugt.